Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ursache für Wasserbelastung in Altlinster noch immer ungeklärt
Lokales 2 Min. 27.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ursache für Wasserbelastung in Altlinster noch immer ungeklärt

Der Wasserbehälter Schleifmillen soll bald außer Betrieb genommen werden.

Ursache für Wasserbelastung in Altlinster noch immer ungeklärt

Der Wasserbehälter Schleifmillen soll bald außer Betrieb genommen werden.
Foto: Volker Bingenheimer
Lokales 2 Min. 27.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ursache für Wasserbelastung in Altlinster noch immer ungeklärt

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Seit April deuten Trinkwasserproben in Altlinster immer wieder auf eine mikrobiologische Belastung hin. Die Bewohner müssen das Wasser abkochen oder auf Mineralwasser zurückgreifen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ursache für Wasserbelastung in Altlinster noch immer ungeklärt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitungsprobleme in der Gemeinde Biwer
Sie waschen damit Hände und Haare: In den kleinen Dörfern bei Biwer brauchen die Bürger viel Mineralwasser. Die Versorgung mit Leitungswasser stockt.
Mit Mineralwasser wäscht Auto-Bastler Billy Bichel seine ölverschmierten Hände: „Manchmal gehen dafür mehrere Flaschen drauf.“