Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Urlaub zum Mitnehmen
Schlüsselanhänger, Schneekugeln oder Socken - Touristen mögen Andenken in allen Formen

Urlaub zum Mitnehmen

Foto: Chris Karaba
Schlüsselanhänger, Schneekugeln oder Socken - Touristen mögen Andenken in allen Formen
Lokales 3 Min. 09.09.2018

Urlaub zum Mitnehmen

Betty GILLEN
Betty GILLEN
Im ersten Halbjahr 2018 sind fast 1,3 Millionen Übernachtungen in Luxemburg verzeichnet worden. Viele Besucher legen auch gerne einen Halt im Souvenirladen ein und kaufen ein kleines Andenken.

Die junge Frau steht vor dem Palais in Luxemburg-Stadt und posiert für die Kamera. Sie dreht eine Pirouette, der Rock schwingt mit, ihr Begleiter schießt ein Foto. Dann zieht die muntere Reisegruppe aus Asien auch schon weiter. Vor dem nächsten Stopp machen einige noch einen Abstecher in einen Souvenirladen. Sei es für ein kühles Getränk oder ein kleines Mitbringsel aus den Ferien.

In der Oberstadt haben sich viele Souvenir-Boutiquen angesiedelt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die etwas anderen Touristen aus Fernost
Die Zahl der asiatischen Besucher in Luxemburg steigt. Das belegen Statistiken von Luxembourg for Tourism (LFT). Aus China kommen zwar die meisten Gäste, Inder und Südkoreaner holen jedoch auf.
Touristes Asiatiques au Luxembourg, le 14 Aout 2018. Photo: Chris Karaba
Flughafenzoll: Skurriles im Urlaubsgepäck
Im Gepäck der Reisenden finden die Zollbeamten des Luxemburger Flughafens so einiges: Von jeder Menge Tabak bis hin zu leblosen Tieren; das Kontrollieren der Koffer ist nichts für schwache Nerven.
Reportage Findel Zoll ,Was Urlauber alles als illegale Souvenirs mit nach Hause bringen. Foto:Gerry Huberty
Der Klassiker im Briefkasten
Handgeschrieben, persönlich und mehr als nur eine nette Geste: Postkarten sind trotz digitaler Konkurrenz weiterhin beliebt. Jedes Jahr treffen etwa 400 Kilo Karten in Luxemburg ein.
Postkarten werden im Zeitalter von Whatsapp und Co. zwar weniger, aber immer noch gerne genutzt, 
um Urlaubsgrüße zu versenden. Darauf abgebildet sind meist Klassiker wie die Gëlle Fra.
Tourismusbilanz: Einfachheit ist Trend
Von Januar bis Ende Juni wurden fast 1,3 Millionen Übernachtungen gezählt. Die Mehrheit der Gäste kommt aus den Niederlanden, beliebtester Ausflugsort ist der Bettemburger Märchenpark.
In Jugendherbergen ist die Zahl der Übernachtungen im ersten Halbjahr gestiegen.