Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Urlaub im Grünen: Campen in Luxemburg
Lokales 5 Min. 16.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Urlaub im Grünen: Campen in Luxemburg

Auf dem Campingplatz "auf Kengert" zwischen Medernach und Fels finden Urlauber Ruhe und ganz viel Natur.

Urlaub im Grünen: Campen in Luxemburg

Auf dem Campingplatz "auf Kengert" zwischen Medernach und Fels finden Urlauber Ruhe und ganz viel Natur.
Foto: Anouk Antony
Lokales 5 Min. 16.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Urlaub im Grünen: Campen in Luxemburg

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Die Sommerferien haben begonnen und wollen für einen erholsamen Urlaub genutzt werden. Genauso wie die Luxemburger ins Ausland reisen, kommen auch Touristen ins Großherzogtum. Naturliebhaber unter ihnen verbringen die Ferien dann gerne auf einem der 86 Campingplätze im Land.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – für viele gibt es nichts Schöneres, als in der freien Natur zu sein. Insgesamt 86 Campingplätze im Großherzogtum laden Gäste dazu ein, unter dem Sternenhimmel zu schlafen. 10.751 Stellplätze stehen in Luxemburg zur Verfügung, vorwiegend im Norden des Landes. 58 der Campingplatzbetreiber mit ihren 8.222 Stellplätzen gehören Camprilux an, der Vereinigung der Campingplatzbetreiber im Großherzogtum.

Sehen Sie hier eine interaktive Karte der Luxemburger Campingplätze von Camprilux: ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stausee: Urlaub mit Grenzen
Der Stausee ist ein touristisches Aushängeschild. Dem Gästeangebot bleiben wegen der vielfältigen Missionen des Sees aber Grenzen gesetzt.
Baden im See - Stausee - Sommer - Photo : Pierre Matgé
So reist Europa 2019
Öfter, dafür kürzer verreisen, möchten immer mehr Menschen. Dabei gefällt Touristen der Aktivurlaub in der Stadt oder auf dem Land, gerne mit Kulturprogramm.
Scenic summer sunset view of Nyhavn pier with color buildings, ships, yachts and other boats in the Old Town of Copenhagen, Denmark
Vom Luxusmobil bis zum Retro-Camper
Wer seinen Porsche mit zum Urlaubsgepäck zählt, konnte auf dem Caravan Salon in Düsseldorf passende Luxus-Reisemobile finden. Aber auch der normale Freizeitcamper wurde mit einigen Innovationen überrascht.
Der erste Caravan mit einem eigenen Elektro-Antrieb.
Baden ohne Bedenken
Es ist bisher ein warmer Sommer - gerade dann lockt der Sprung ins kühle Nass. Um Unfälle zu vermeiden, sollte man dabei allerdings einige Regeln beachten, vor allem an offenen Gewässern.
Wenn Schwimmer am Obersauer-Stau einfache Verhaltensregeln beachten, nimmt der Tag am See auch sicher kein böses Ende.
Wintercaravaning: Mit Schaufel und Propangas
Herbst- und Wintercampen ist angesagt. Immer mehr Menschen nutzen Caravan oder Reisemobil auch in den nassen und kalten Jahreszeiten, um individuell unterwegs zu sein. Doch ein solcher Urlaub will gut vorbereitet sein.
Zum Themendienst-Bericht von Thomas Geiger vom 22. September 2017: Draußen knackig kalt, drinnen mollig warm und eine spektakuläre Aussicht: Da wundert es nicht, dass Wintercamping immer beliebter wird. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) Foto: Marc Gilsdorf/Camping Resort Zugspitze/dpa-tmn