Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Nei Hollerich" muss anders werden
Leitartikel Lokales 3 Min. 21.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Urbanismus

"Nei Hollerich" muss anders werden

Auf 20 Hektar soll zwischen Bahnhofsplatz und Route d'Esch ein neues Viertel entstehen - "Nei Hollerich".
Urbanismus

"Nei Hollerich" muss anders werden

Auf 20 Hektar soll zwischen Bahnhofsplatz und Route d'Esch ein neues Viertel entstehen - "Nei Hollerich".
Foto: Chris Karaba
Leitartikel Lokales 3 Min. 21.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Urbanismus

"Nei Hollerich" muss anders werden

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Zwischen Bahnhof und Route d'Esch entsteht ein neues Viertel - diesmal hoffentlich ohne die immer selben städtebaulichen Fehler.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Nei Hollerich" muss anders werden“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Nei Hollerich" muss anders werden“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bei urbanistischen Projekten herrscht im "Minett" eine Dynamik, die anderen Regionen – vor allem der Hauptstadt – fehlt. Das hat Gründe.
Lokales, Rout Lëns - Terres-Rouges, Arcelor Mittal, Esch, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort