Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unterwegs mit den Differdinger Streetworkern
Lokales 4 Min. 06.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Brücken bauen statt ausgrenzen

Unterwegs mit den Differdinger Streetworkern

Morad Iguelouzene, David Mallinger und Saverio Rellagehören aktuell zum vierköpfigen Team in Differdingen.
Brücken bauen statt ausgrenzen

Unterwegs mit den Differdinger Streetworkern

Morad Iguelouzene, David Mallinger und Saverio Rellagehören aktuell zum vierköpfigen Team in Differdingen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 06.11.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Brücken bauen statt ausgrenzen

Unterwegs mit den Differdinger Streetworkern

Glenn SCHWALLER
Glenn SCHWALLER
Lärm, Vandalismus, Drogenkriminalität: Differdingen setzt bei der Bewältigung der Probleme im Stadtzentrum auf ein Caritas-Programm.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Unterwegs mit den Differdinger Streetworkern “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Struktur Nuetswaach L’Espoir
Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Nächte werden kälter. Wer auf der Straße lebt, ist dankbar für ein Dach über dem Kopf – wenn auch nur für ein paar Stunden. Die Nachtwache der Caritas bietet in solchen Fällen Hilfestellung.
Die Struktur der Caritas für Obdachlose befindet sich im Bahnhofsviertel.