Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt
Lokales 2 08.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt

Bis zum Sommer soll die Straße unter der Eisenbahn für den Verkehr wieder geöffnet werden.

Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt

Bis zum Sommer soll die Straße unter der Eisenbahn für den Verkehr wieder geöffnet werden.
Foto: Frank WEYRICH
Lokales 2 08.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt

Frank WEYRICH
Frank WEYRICH
Die neue, breitere Eisenbahnunterführung zwischen Mamer und Dippach sieht ihrer Fertigstellung entgegen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Unterführung zwischen Mamer und Dippach bald fertiggestellt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am frühen Montagmorgen wird die neue Brücke, die vom Ban de Gasperich über die Autobahn A6 in Richtung Kockelscheuer führt, für den Verkehr freigegeben.
Unterführungen bei Dippach-Gare
Derzeit läuft in Dippach-Gare die Enteignungsprozedur zum Bau der Umgehung. Bis dahin bleibt auch eine der Unterführungen unvollendet, was zu kuriosen Situationen führt.
So ansprechend die Rampe auf Dippacher Seite für Rad- und Rollstuhlfahrer auch ist, um so ernüchternder ist der Anblick auf Reckinger Seite, wo lediglich eine unfertige Treppe vorhanden ist.
Der offizielle Startschuss für den Bau der neuen Brücke über die Eisenbahnlinie und die Alzette in Mersch fiel am 1. September 2014. Nach weniger als zwei Jahren konnte der Verkehr bereits das neue Bauwerk überqueren.
Foto 8, Juli 2016: Ein letzter Blick auf die Reste der alten Br�cke bevor sie am 3. September ganz verschwunden sein wird. (Foto: Frank Weyrich) / Foto: Frank WEYRICH