Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unter dem Schutz der Unesco
Lokales 1 7 Min. 11.12.2018
Exklusiv für Abonnenten

Unter dem Schutz der Unesco

Entlang der geschützten Altstadt wurde ein neuer Unesco-Rundweg geschaffen

Unter dem Schutz der Unesco

Entlang der geschützten Altstadt wurde ein neuer Unesco-Rundweg geschaffen
Foto: Pierre Matgé
Lokales 1 7 Min. 11.12.2018
Exklusiv für Abonnenten

Unter dem Schutz der Unesco

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Im Großherzogtum gehören unter anderem die Altstadt Luxemburgs, die Fotoausstellung „Family of Man“ in Clerf und die Echternacher Springprozession zum Welterbe. Doch was diese Ernennung mit sich bringt, ist kaum jemandem bekannt. „Es ist eine Verpflichtung“, meint Unesco-Site-Manager Robert L. Philippart.

Ob die Altstadt von Luxemburg, die Echternacher Springprozession, die Ausstellung „Family of Man“ in Clerf oder aber die elf Unesco-Schulen – im Großherzogtum ist man sich der Besonderheiten, die durch das Unesco-Label geschützt werden, durchaus bewusst. Auch dessen, dass dies nicht die einzigen erhaltenswerten Schätze des Landes sind.

Neben den kulturellen Highlights hat das Land vor allem in puncto Natur und Traditionen einiges zu bieten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Unesco: Bürgerbefragung in den Startlöchern
Die Südregion will ihren Unesco-Titel. Bevor die Kandidatur für das "Man and Biosphere"-Programm eingereicht wird, findet aber erst einmal eine Bürgerbefragung in den elf betroffenen Gemeinden statt.
Minetteregion: Gute Voraussetzungen für Unesco-Titel
Von 2020 an könnten die über 170 000 Einwohner der ProSud-Gemeinden in einer von der Unesco als Biosphärenreservat anerkannte Region leben. Der ProSud will am 18. Juni entscheiden, ob eine Kandidatur bei der Unesco eingereicht werden soll.
Wanderen um Giele Botter,  Niedercorn, le 11 Juillet 2017. Photo: Chris Karaba