Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unter dem Pont Adolphe: Hängende Fahrradbrücke wird am Sonntag eröffnet
Lokales 11.09.2017

Unter dem Pont Adolphe: Hängende Fahrradbrücke wird am Sonntag eröffnet

Diese Aussicht werden Fahrradfahrer wie auch Fußgänger, die von dem Bahnhofsviertel in die Oberstadt und umgekehrt wollen, bald genießen dürfen.

Unter dem Pont Adolphe: Hängende Fahrradbrücke wird am Sonntag eröffnet

Diese Aussicht werden Fahrradfahrer wie auch Fußgänger, die von dem Bahnhofsviertel in die Oberstadt und umgekehrt wollen, bald genießen dürfen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 11.09.2017

Unter dem Pont Adolphe: Hängende Fahrradbrücke wird am Sonntag eröffnet

Vom 16. bis zum 22. September findet die alljährliche „Europäische Mobilitätswoche“ statt. Auch dieses Mal steht der Drahtesel wieder im Mittelpunkt zahlreicher Projekte.

(clau) - Über Mobilität wird derzeit viel diskutiert – ein Blick auf die dicht befahrenen Straßen der Hauptstadt genügt, um zu verstehen, warum. So liegt ein Schwerpunkt der diesjährigen „Europäischen Mobilitätswoche“, die am Samstag, dem  16. September beginnt und bis nächste Woche Freitag, den 22. September dauert, auch auf den umweltfreundlichen Alternativen zum Auto.

Darüber hinaus spielt dieses Jahr die „kollaborative Mobilität „ eine besondere Rolle. Die Nutzung eines einzigen Fahrzeuges durch mehrere Personen (Carsharing) und die Bildung von Fahrgemeinschaften (Carpooling) sollen demnach durch verschiedene Projekte gefördert werden; auch über die Landesgrenzen Luxemburgs hinaus.

Mobil - auch ohne Auto

Des Weiteren organisieren verschiedene Gemeinden autofreie Tage, in Luxemburg-Stadt werden zu diesem Zweck am kommenden Sonntag einige Straßen gesperrt. An diesem Tag wird außerdem die neue Fahrradbrücke unterhalb des Pont Adolphe eingeweiht.

Während der „Europäischen Mobilitätswoche“ sollen demnach viele kleine, aber wichtige Schritte unternommen werden, um Mobilität in Zukunft sauber, gemeinschaftlich und intelligent zu gestalten. Weitere Informationen zu den einzelnen Kampagnen gibt es im Internet.

www.mobiliteitswoch.lu


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Pont Adolphe: "Alles läuft nach Plan"
Es ist ein Bild, das so manchen Verkehrsteilnehmer bzw. Spaziergänger auf dem Pont Adolphe wundern mag: Auf der erst kürzlich eröffneten "Nei Bréck" hören die Schienen für die Tram plötzlich auf. Doch dies hat seine Gründe.
Im Juni werden die Gleise fertiggestellt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.