Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Universitätsbibliothek in Belval eröffnet

Universitätsbibliothek in Belval eröffnet

Foto: Anne Heintz
Lokales 12.09.2018

Universitätsbibliothek in Belval eröffnet

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Im Herzen des Campus Belval am Fuße der Hochöfen hat am Mittwochmorgen das Luxembourg Learning Center (LLC) der Universität Luxemburg die ersten Neugierigen empfangen.

Am Mittwoch ging nach langem Warten die Bibliothek der Uni.lu in Betrieb. Der Bestand der Universitätsbibliothek ist nach Fachgebiet auf fünf Stockwerke aufgeteilt. Von Philosophie, Kunst und Architektur, Sprachen und Literatur über Chemie, Medizin und Mathematik findet der Besucher hier alles, was er sucht.

Wer sucht, der findet: Nach diesem Motto können sich die Besucher hier austoben.
Wer sucht, der findet: Nach diesem Motto können sich die Besucher hier austoben.
Foto: Anne Heintz

Zudem besteht die Bibliothek aus vielen unterschiedlich zugewiesenen Räumen: individuelle Arbeitsbereiche, 26 Gruppenarbeitsräume, vier Seminarräume, eine Lounge im Erdgeschoss und eine Chill-out-Zone zum Entspannen zählen hinzu.

Die Studenten haben auf jedem Stockwerk die Möglichkeit, einen ruhigen Platz zum Nachlesen und Recherchieren zu finden.
Die Studenten haben auf jedem Stockwerk die Möglichkeit, einen ruhigen Platz zum Nachlesen und Recherchieren zu finden.
Foto: Anne Heintz

Externe Nutzer dürfen zehn Dokumente gleichzeitig ausleihen, dies für eine Dauer von zwei Wochen. Zweimal dürfen sie verlängern. Für interne Nutzer (Studierende und Mitarbeiter der Universität) ist die Anzahl der ausleihbaren Dokumente unbegrenzt. Bücher dürfen sie über einen Zeitraum von drei Monaten ausleihen (einmal verlängerbar), Non-Book- Materialien zwei Wochen (zweimal verlängerbar) und tragbare Computer nur tagsüber (nicht verlängerbar).

Ein alter Bestandteil des Hochofens wurde in den Bau der Bibliothek integriert.
Ein alter Bestandteil des Hochofens wurde in den Bau der Bibliothek integriert.
Foto: Anne Heintz

Eine vereinfachte Ausleihe und Rückgabe der Bücher erfolgt über Automaten, die der tragbaren PCs über einen Ausleihschrank. Zudem stehen den Besuchern auf jeder Etage Scanner, Kopierer und Drucker zur Verfügung. Das Luxembourg Learning Center der Uni Luxemburg ist von montags bis freitags, von 8 bis 22 Uhr durchgehend geöffnet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Viel mehr als die Bibliothek der Uni"
Im September öffnet neben den Hochöfentürmen in Belval das Luxembourg Learning Center seine Türen. Romain Martin, Vize-Rektor der Universität Luxemburg, führt durch die Hallen dieser Lernstätte der Moderne.