Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Unité de sécurité" in Dreiborn: Ombudsman: „Unterbringung muss zeitlich begrenzt sein“
René Schlechter fordert einen genauen legalen Rahmen für die Sicherheitseinheit.

"Unité de sécurité" in Dreiborn: Ombudsman: „Unterbringung muss zeitlich begrenzt sein“

Foto: Anouk Antony
René Schlechter fordert einen genauen legalen Rahmen für die Sicherheitseinheit.
Lokales 28.04.2015

"Unité de sécurité" in Dreiborn: Ombudsman: „Unterbringung muss zeitlich begrenzt sein“

Das „Ombudscomité fir d'Rechter vum Kand“ (ORK) fordert seit Jahren, dass die jugendlichen Straftäter in einer eigenen Anstalt untergebracht werden. Die Einsperrung in der "Unité de sécurité" in Dreiborn müsse jedoch nach klaren Regeln stattfinden und zeitlich begrenzt sein, so Schlechter.

(asc) - Das „Ombudscomité fir d'Rechter vum Kand“ (ORK) fordert seit Jahren, dass die jugendlichen Straftäter nicht zusammen mit erwachsenen Häftlingen im Gefängnis in Schrassig untergebracht werden, sondern in einer eigenen Anstalt.

Eine Arbeitsgruppe analysiert zurzeit im Rahmen der Überarbeitung des Jugendschutzgesetzes auch die Haftbedingungen in der Erziehungsanstalt für jugendliche Straftäter in Dreiborn ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.