Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unicampus: Eine Mini-Rockhal in Belval
 Die „Mini-Rockhal“ soll im Laufe von 2017 eröffnen.

Unicampus: Eine Mini-Rockhal in Belval

Foto: Pierre Matgé
Die „Mini-Rockhal“ soll im Laufe von 2017 eröffnen.
Lokales 2 Min. 23.11.2016

Unicampus: Eine Mini-Rockhal in Belval

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Von außen sieht das Gebäude wie ein gigantischer Kubus aus, von innen ist es eine große Halle. Die „Mini-Rockhal" soll im Laufe von 2017 fertiggestellt werden und zum Treffpunkt für Studenten werden.

(na) - Manch ein Student wirft derzeit dem kubusförmigen Gebäude direkt hinter dem Hauptunigebäude fragende Blicke zu. Dass hier gerade eine „Mini-Rockhal“,am Entstehen ist, ahnen wohl die wenigsten.

So nennt Benoît Fouss, Architekt beim „Service de développement des sites“ der Universität, das Gebäude. Zumindest seine kupferfarbene Fassade hat der Neubau in den vergangenen Monaten preisgegeben.

Nicht nur Konzerte

Aber nicht nur Konzerte, sondern auch Theateraufführungen, Ausstellungen, Diplomüberreichungen oder sogar Partys könnten im von Architektenbüro "Witry & Witry" entworfenen Gebäude organisiert werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Uni.lu: Zweiter Anlauf in Belval
Vergangenes Jahr bezogen die ersten Studenten den Campus Belval, nun wird ihre Zahl auf 3000 klettern. Blieben die Kinderkrankheiten im ersten Uni-Jahr nicht aus, dürften manche mittlerweile auskuriert sein.
Illustrations université esch belval maison des arts, maison du nombre ,habitations étudiants luxembourg le 07.09.2016 Photo christophe Olinger
Belval: Uni wird Herr im eigenen Haus
Die Universität wird nun einen Großteil der "Maison du Savoir" in Belval selber verwalten dürfen. Zuvor hatte die Uni sich über mangelnden Spielraum in den eigenen vier Wänden beklagt.
campus UNI.LU - maison du nombre - maison du savoir - Belval - 21.04.2016 - © claude piscitelli