Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Uni.lu: Der Kampf um Campus Belval
Lokales 3 Min. 11.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Uni.lu: Der Kampf um Campus Belval

Studenten sollten Belval beleben. Doch im ersten akademischen Jahr ist die Rechnung noch nicht aufgegangen.

Uni.lu: Der Kampf um Campus Belval

Studenten sollten Belval beleben. Doch im ersten akademischen Jahr ist die Rechnung noch nicht aufgegangen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 11.06.2016
Exklusiv für Abonnenten

Uni.lu: Der Kampf um Campus Belval

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Während das erste akademische Jahr sich dem Ende zuneigt, hat sich ein Gefühl der Unzufriedenheit in Belval breit gemacht. Das Resultat: die Aktion „Belval est à nous“.

(na) - Zara Anwarzai tritt in die „Maison du Savoir“ ein und hält inne. Es ist zwar nur ein gewöhnliches A4-Blatt das am Eingang hängt. Doch ist es der amerikanischen Assistenzprofessorin sofort ins Auge gestochen. Auf dem Blatt steht schlicht: „Petites annonces“. Darunter befindet sich eine Magnetpinnwand.

„Das ist neu“, erklärt Zara Anwarzai ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Belval: Uni wird Herr im eigenen Haus
Die Universität wird nun einen Großteil der "Maison du Savoir" in Belval selber verwalten dürfen. Zuvor hatte die Uni sich über mangelnden Spielraum in den eigenen vier Wänden beklagt.
campus UNI.LU - maison du nombre - maison du savoir - Belval - 21.04.2016 - © claude piscitelli
Campus Belval: Uni gibt sich bunt
Nach den Kritiken von Studenten und Universitätsleitung tut sich auf dem Campus Belval langsam was. Erste Zeichen davon sind bunte Sessel die nun die Eingangshalle des Hauptunigebäudes in Belval zieren.