Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall unter Alkoholeinfluss: Keine Verletzten bei Zusammenprall
Bei dem Unfall blieb es bei Blechschäden.

Unfall unter Alkoholeinfluss: Keine Verletzten bei Zusammenprall

Foto: Anouk Antony/LW-Archiv
Bei dem Unfall blieb es bei Blechschäden.
Lokales 07.06.2017

Unfall unter Alkoholeinfluss: Keine Verletzten bei Zusammenprall

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Am Dienstagnachmittag ist es in Düdelingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine der beteiligten Personen stand unter Alkoholeinfluss und wurde zwecks Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht.

(dho) - In Düdelingen ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem niemand verletzt wurde.

Die Polizei war gegen 16.30 Uhr zu einem Unfall auf der Kreuzung Rue Ribeschpont/Rue des Modeleurs gerufen worden. Vor Ort fanden sie ein beschädigtes Fahrzeug vor, welches schräg auf dem Seitenstreifen abgestellt war. Der Motor des Wagens lief und die Fahrerin saß noch hinter dem Steuer.

Bei dem Unfall blieben beide am Unfall beteiligten Personen unverletzt. Eine der Fahrerinnen stand unter Alkoholeinfluss und wurde zwecks Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Der Führerschein wurde eingezogen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auf gerader Strecke: Lieferwagen prallt gegen Baum
Ein Mann ist am frühen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall im Norden des Landes leicht verletzt worden. In der Route d'Arlon in Luxemburg kam es bereits am Dienstagabend zu einem Unfall mit einem alkoholisierten Fahrer.
Der Lieferwagen geriet mit der linken Vorderseite gegen einen Baum.