Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall in Medernach: Auto überschlägt sich und beendet seine Fahrt in Vorgarten
Lokales 12.02.2016

Unfall in Medernach: Auto überschlägt sich und beendet seine Fahrt in Vorgarten

Den Rettungskräften wurde zunächst ein schwerer Unfall gemeldet. Als sie vor Ort ankamen, stellten sie erleichtert fest, dass sich der Fahrer nur leicht verletzt hatte.

Unfall in Medernach: Auto überschlägt sich und beendet seine Fahrt in Vorgarten

Den Rettungskräften wurde zunächst ein schwerer Unfall gemeldet. Als sie vor Ort ankamen, stellten sie erleichtert fest, dass sich der Fahrer nur leicht verletzt hatte.
Foto: CI Larochette
Lokales 12.02.2016

Unfall in Medernach: Auto überschlägt sich und beendet seine Fahrt in Vorgarten

Kerstin SMIRR
Kerstin SMIRR
Die Rettungskräfte staunten nicht schlecht, als sie am Freitagmorgen in Medernach zu einem Unfallort kamen. Ein Wagen lag auf der Fahrerseite in einem Vorgarten.

(ks) - Mit leichten Verletzungen kam am Freitagmorgen in Medernach ein Autofahrer davon, dessen Wagen sich überschlagen hatte und schließlich auf der Seite in einem Vorgarten liegen geblieben war.

Der Mann hatte nach Angaben des Rettungsdienstes aus Fels die Kontrolle über seinen Wagen verloren, als er aus Richtung Fels kommend in den Ort hineinfuhr.

Er wurde von einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Über die Beifahrertür gelangte der Mann aus dem Auto, das von einer Mauer gestoppt worden war.
Über die Beifahrertür gelangte der Mann aus dem Auto, das von einer Mauer gestoppt worden war.
Foto: CI Larochette



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nothum Richtung Böwen: Unfall nach Schleuderpartie
Am Sonntag kam es auf der Strecke zwischen Nothum in Richtung Böwen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Wagen und einem LKW. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen.
Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.