Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall auf der Autobahn: Drei Lastwagen blockierten die A1
Lokales 12 04.10.2016

Unfall auf der Autobahn: Drei Lastwagen blockierten die A1

Lokales 12 04.10.2016

Unfall auf der Autobahn: Drei Lastwagen blockierten die A1

Michel THIEL
Michel THIEL
Auf der Autobahn A1 in Höhe der Ausfahrt Gréngewald in Richtung Gaspericher Kreuz ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die linke Fahrbahn ist gesperrt.

(mth) - Am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr kam es auf der Autobahn A1 in Richtung Autobahnkreuz Gasperich in Höhe der Ausfahrt Gréngewald zur A7 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Drei Lastwagen stießen an einem Stauende aufeinander. Dabei wurde der Fahrer im hinteren Lastwagen eingeklemmt. Der Mann konnte von der Berufsfeuerwehr aus der Fahrerkabine befreit werden und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund des Unfalls gab es erheblichen Verkehrsbehinderungen, da beide Fahrbahnen blockiert waren. Bis zur Räumung der Unfallfahrzeuge und ihrer Ladung wurde der Verkehr über die Ausfahrt auf die A7 umgeleitet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach Unfall: Sperrung der A1 aufgehoben
Nach einem Unfall mit zwei Verletzten war die Autobahn A1 zwischen dem Gaspericher Kreuz und dem Irrgarten am Dienstagmittag für etwas weniger als zwei Stunden gesperrt. Verkehrsbehinderungen rund um die Hauptstadt waren die Folge.
Die Fahrzeuge stauen sich über mehrere Kilometer in Richtung Deutschland.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.