Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall auf der A6: Rad fliegt in den Gegenverkehr
Lokales 07.08.2017 Aus unserem online-Archiv

Unfall auf der A6: Rad fliegt in den Gegenverkehr

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Unfall auf der A6: Rad fliegt in den Gegenverkehr

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Foto: Steve Remesch/LW-Archiv
Lokales 07.08.2017 Aus unserem online-Archiv

Unfall auf der A6: Rad fliegt in den Gegenverkehr

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Auf der Autobahn A6 prallte ein Autofahrer am Montag derart fest gegen die kalifornische Mauer, dass ein Rad von seinem Wagen abgerissen und in den Gegenverkehr geschleudert wurde.

(str) - Kurz vor 9 Uhr verlor am Montagmorgen ein Autofahrer auf der Autobahn A6 in Richtung Belgien kurz vor der Autobahnbrücke in Mamer die Kontrolle über seinen Wagen. Er prallt mit voller Wucht mit der Fahrerseite gegen die kalifornische Mauer, sodass ein Hinterrad abgerissen wurde.

Dieses wurde mit Schwung auf die Gegenfahrbahn geschleudert und schlug auf der Motorhaube und der Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Autos auf.

Sowohl dieser Fahrer als auch der Unfallverursacher erlitten leichte Verletzungen. Ein nachfolgender Wagen wurde durch Trümmerteile beschädigt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema