Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall auf der A3: Zwei Verletzte bei Kollision
Lokales 3 16.06.2017

Unfall auf der A3: Zwei Verletzte bei Kollision

Lokales 3 16.06.2017

Unfall auf der A3: Zwei Verletzte bei Kollision

Michel THIEL
Michel THIEL
Ein Auffahrunfall auf der Autobahn A3 verursachte am Donnerstag zwei leicht Verletzte. Die Bergung der Fahrzeugwracks verursachte eine zeitweilige Verkehrsbehinderung.

(mth) - Kurz vor 15 Uhr kam es am Donnerstag auf der A3 in Richtung Frankreich zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos, bei der zwei Insassen leicht verletzt wurden.

An der Unfallstelle zwischen der Auffahrt Liwingen und dem Bettemburger Kreuz wurde der Verkehr zeitweise beeinträchtigt, bevor die verunfallten Wagen geborgen werden konnten. Die verletzten Fahrer kamen in ein Krankenhaus.

Vor Ort waren Rettungskräften aus Bettemburg, Düdelingen und Roeser sowie Beamte der Verkehrspolizei.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Unfallopfer erliegt seinen Verletzungen
Nach einer schweren Kollision am vergangenen Donnerstag in Dommeldingen ist nun eines der Unfallopfer im Krankenhaus verstorben. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit.
Auto überschlägt sich auf der A3
Ein Auto, in dem sich fünf Personen befanden, hat sich am Samstagmorgen auf der A3 in Richtung Frankreich aufs Dach gelegt. Die Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Die Rettungskräfte wurden am Samstagmorgen auf die A3 gerufen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.