Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unbekannter verschüttet Farbstoff: Drosbach erstrahlt in Grün
Lokales 03.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Unbekannter verschüttet Farbstoff: Drosbach erstrahlt in Grün

Der Drosbach wurde mit einem grünen Markierungsfarbstoff verschmutzt.

Unbekannter verschüttet Farbstoff: Drosbach erstrahlt in Grün

Der Drosbach wurde mit einem grünen Markierungsfarbstoff verschmutzt.
Foto: Administration communale de Hesperange
Lokales 03.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Unbekannter verschüttet Farbstoff: Drosbach erstrahlt in Grün

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Der Drosbach ist zwischen der Cloche d'Or und Hesperingen regelmässig Schauplatz von Umweltverschmutzungen. Am Freitag erstrahlte der Bach nun in leuchtendem Grün.

(str) - Der Drosbach ist zwischen der Cloche d'Or und Hesperingen regelmäßig Schauplatz von Umweltverschmutzungen. Am Freitag erstrahlte der Bach nun in leuchtendem Grün.

Wie die Gemeinde Hesperingen mitteilt, ist die Verschmutzung dieses Mal auf das Farbtestmittel "Uranine" zurückführen. Der Markierungsfarbstoff wurde offensichtlich zwischen Howald und der Alzette-Mündung von einem unbekannten Täter in das Gewässer geschüttet. 

"Das Uranine ist ungefährlich für die Umwelt und wird mit dem am Wochenende erwarteten Regen zum größten Teil verschwinden", schreibt die Gemeindeverwaltung auf Facebook. Die Suche nach dem Urheber der Verschmutzung gehe indes weiter.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema