Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Umzug nach Peppingen: Eine Postkutsche hängt am Haken
An ihrem neuen Ausstellungsort wird die Kutsche wieder ausgepackt.

Umzug nach Peppingen: Eine Postkutsche hängt am Haken

Foto: Christophe Olinger
An ihrem neuen Ausstellungsort wird die Kutsche wieder ausgepackt.
Lokales 12 2 2 Min. 18.12.2017

Umzug nach Peppingen: Eine Postkutsche hängt am Haken

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Die einzige Postkutsche aus dem Jahr 1875, die es noch in Luxemburg gibt, ging vergangene Woche auf Reisen. Zuvor musste sie jedoch noch aus dem Untergeschoss des ehemaligen Postmuseums raus.

(dho) - Ihre 142 Jahre sind der renovierten Kutsche gar nicht anzusehen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Feuerwehrmuseum in Senningen: Mit Blaulicht und Co.
Es ist eine Sammlung, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt: Im kürzlich eröffneten Feuerwehrmuseum in Senningen dreht sich alles um die Rettungskräfte, deren Uniformen und Material. Aber auch die Prävention kommt nicht zu kurz.
Helme, Uniformen und eine Wasserpumpe aus dem Jahr 1870 sind nur einige Exponate.
Symbol der DDR: Der Trabi wird 60
Der Kleinwagen Trabant - ein Symbol des DDR-Alltags - hat auch Jahrzehnte nach dem Produktionsstopp weltweit eine treue Fangemeinde. Fast 35 000 „Rennpappen“ rollen noch heute durch Deutschland.
Es gibt Hoffnung auf ein Comeback des legendären Trabi.