Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Umgehung von Niederkerschen: Sassenheim wehrt sich weiter
Im Juli 2014 waren die Sassenheimer Bürger unter dem Motto "No Way" gegen die Umgehung von Niederkerschen auf die Straße gegangen.

Umgehung von Niederkerschen: Sassenheim wehrt sich weiter

Foto: Tania Feller / LW-Archiv
Im Juli 2014 waren die Sassenheimer Bürger unter dem Motto "No Way" gegen die Umgehung von Niederkerschen auf die Straße gegangen.
Lokales 15.05.2017

Umgehung von Niederkerschen: Sassenheim wehrt sich weiter

Luc EWEN
Luc EWEN
Die Gemeinde Sassenheim rührt die Werbetrommel gegen die Niederkerschener Umgehungsstraße und gegen den „Nimby“-Vorwurf.

(L.E.) - Weniger toxisch, weniger verschmutzend, weniger stressig, weniger egoistisch, weniger schädigend, weniger teuer, weniger verhängnisvoll, weniger zerstörerisch, sollen sie sein, die Alternativvorschläge der Gemeinde Sassenheim zum „Käerjenger Contournement.

Im Oktober 2016 hatte die Gemeindeverwaltung von Sassenheim Berufung am Verwaltungsgericht gegen die Regierungsentscheidung eingelegt, die seit Jahrzehnten angedachte Umgehungsstraße von Niederkerschen zu bauen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema