Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch
Lokales 14.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Trotz spanischem Richterspruch

Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch

Das Fahndungsfoto von Jean-Marc Sirichai Kiesch aus dem Jahr 2004.
Trotz spanischem Richterspruch

Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch

Das Fahndungsfoto von Jean-Marc Sirichai Kiesch aus dem Jahr 2004.
Foto: Enfast
Lokales 14.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Trotz spanischem Richterspruch

Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Luxemburg hat den verurteilten Straftäter Sirichai Kiesch wieder weltweit zur Verhaftung ausgeschrieben.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Neuer Haftbefehl gegen Sirichai Kiesch“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein spanischer Richter wird die Entscheidung über Strafvollzug für geflüchteten Luxemburger treffen - und das könnte noch dauern. Die Hintergründe.
Auf den Videobildern ist ein schlanker Mann in grauer Hose und schwarzem T-Shirt zu sehen, der von drei Polizisten abgeführt wird.
Jüngst hat die Kriminalpolizei die Fahndung nach dem seit 13 Jahren untergetauchten Mörder Jean-Marc Kiesch wieder neu ausgeschrieben. Doch worum ging es eigentlich bei der Tat?
Mord in Befort: Am 5. Januar 1999 entdeckt eine Nachbarin die Leiche der alleinstehenden 69-jährigen Frau.