Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Trier: Tot aufgefundene Frau wurde ermordet
Lokales 15.01.2021

Trier: Tot aufgefundene Frau wurde ermordet

Für Hinweise gibt es eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro.

Trier: Tot aufgefundene Frau wurde ermordet

Für Hinweise gibt es eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro.
Foto: dpa
Lokales 15.01.2021

Trier: Tot aufgefundene Frau wurde ermordet

Am Donnerstag wurde in Trier eine Frau tot aufgefunden – die 63-Jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter.

(jwi) - Die 63-jährige Frau, welche am Donnerstagmorgen leblos in Trier-West aufgefunden wurde, ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Polizeibericht hervor. Zuvor war der Leichnam von Rechtsmedizinern obduziert worden. 

Ein Passant hatte die Leiche am Donnerstag auf einer Baustelle in der Luxemburger Straße in der Nähe der Römerbrücke entdeckt. Laut Polizeiangaben handelt es sich bei der 63-Jährigen um eine Person aus dem Obdachlosenmilieu. 

Die Getötete ist etwa 173 Zentimeter groß und hat hellbraune, gelockte Haare.
Die Getötete ist etwa 173 Zentimeter groß und hat hellbraune, gelockte Haare.
Foto: Polizei Trier

Zuletzt wurde die Frau am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr in der Treviris-Passage in der Trierer City gesehen. Um 22 Uhr habe sie sich dann in Begleitung eines unbekannter Mannes am späteren Tatort aufgehalten, so die Trierer Ermittler. 


Aus der Vermisstentafel wurde eine Gedenkstätte.
Leiche von Tanja Gräff vor drei Jahren gefunden
11. Mai 2015: Bei Rodungsarbeiten stoßen Arbeiter auf eine skelettierte Leiche. Wie sich herausstellt, handelt es sich um die sterblichen Überreste der vermissten Tanja Gräff. Es soll ein Unfall gewesen sein.

Die Obdachlose ist etwa 1,73 Meter groß und hat hellbraune, gelockte Haare. Sie trug eine blaue Jogginghose mit roten Seitenstreifen, eine blau-rote Trainingsjacke, eine blaugrüne Winterjacke und weiße, offene Sandalen. 

Zudem führte sie eine grüne Einkaufstasche mit der Aufschrift „Aldi-Süd“ mit sich.   

Für Hinweise gibt es eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro. Angaben nimmt die Kriminalinspektion Trier unter der Telefonnummer 0049 651.9779-2480 entgegen. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zehn Jahre Fall "Tanja Gräff": Trauriges Jubiläum
Vor zehn Jahren, am 7. Juni 2007, verschwindet die Trierer Studentin Tanja Gräff. Erst acht Jahre später wird ihre Leiche entdeckt. Noch immer ist unklar, wie sie starb. Unsere Timeline gibt einen Überblick über diesen spektakulären Fall.
Tanja Gräff