Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tram: Keine gratis Fahrten mehr
Von Donnerstag an gelten die normalen Tarife für den öffentlichen Transport.

Tram: Keine gratis Fahrten mehr

Foto: Guy Jallay
Von Donnerstag an gelten die normalen Tarife für den öffentlichen Transport.
Lokales 31.01.2018

Tram: Keine gratis Fahrten mehr

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Nachdem die Fahrten mit der Tram bis dato kostenlos fahren, müssen die Passagiere von diesem Donnerstag an für den Transport bezahlen.

(nas) -  Wer noch von einer kostenlosen Fahrt mit der Tram profitieren will, sollte sich beeilen. Denn nur noch an diesem Mittwoch kann man das Angebot, das seit der Inbetriebnahme der Straßenbahn am 10. Dezember gilt, gratis nutzen.

Von diesem Donnerstag an müssen die Passagiere dann für den Transport bezahlen, wobei die herkömmlichen Tarife für den öffentlichen Transport gelten, also 2 Euro für zwei Stunden.

Bleibt zu erwähnen, dass die Fahrt mit dem Funiculaire auch in Zukunft gratis sein wird.

Die erste Abfahrt der Tram an der Luxexpo erfolgt übrigens um 4.42 Uhr, an der Roten Brücke wird der Transport um 5.05 Uhr aufgenommen. Die letzten Fahrten sind jeweils um 23.40 Uhr an der Luxexpo sowie um Mitternacht an der Roten Brücke. Weitere Details zu den Fahrplänen und den Tarifen befinden sich auf der Internetseite der Mobilitéitszentral


Lesen Sie mehr zu diesem Thema