Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tödlicher Unfall auf dem Knuedler: Die Frage nach dem Warum
Lokales 2 Min. 24.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tödlicher Unfall auf dem Knuedler: Die Frage nach dem Warum

Die Anteilnahme nach dem Unfall war groß.

Tödlicher Unfall auf dem Knuedler: Die Frage nach dem Warum

Die Anteilnahme nach dem Unfall war groß.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 Min. 24.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tödlicher Unfall auf dem Knuedler: Die Frage nach dem Warum

Am 24. November 2019 wurde ein kleiner Junge auf dem Knuedler von einem Teil einer Eisskulptur erschlagen. Ein Jahr nach dem Vorfall laufen die Ermittlungen noch.

(SH) - Die Eisskulpturen sollten die Besucher der Winterlights im vergangenen Winter auf dem Knuedler zum Staunen bringen. So auch das dreiteilige Werk, bestehend aus einer Wand und zwei Schlittenfiguren. Ein Fell, das auf den Schlitten ausliegt, lädt die Besucher gar dazu ein, auf der Eisskulptur Platz zu nehmen.

Diese Möglichkeit nutzen am Abend des 24 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema