Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tödlicher Sturz aus 13 Metern Höhe
Lokales 15.03.2012

Tödlicher Sturz aus 13 Metern Höhe

Auf der Baustelle an den Deichhallen in Ettelbrück ist am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr ein Arbeiter 13 Meter durch eine Plastikplane in die Tiefe gestürzt. Er wurde schwer verletzt und starb später in der Klinik. Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen 18-jährigen Mann aus Saarburg.

(jw) - Auf der Baustelle an den Deichhallen in Ettelbrück ist am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr ein Arbeiter 13 Meter durch eine Plastikplane in die Tiefe gestürzt. Er wurde schwer verletzt und starb später in der Klinik. Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen 18-jährigen Mann aus Saarburg.

Vor Ort waren unter anderem die ITM Diekirch und die Polizei Diekirch im Einsatz.

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.