Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tödliche Schüsse in Bonneweg: Staatsanwaltschaft nennt Details

Tödliche Schüsse in Bonneweg: Staatsanwaltschaft nennt Details

Foto: Polizei
Lokales 12.04.2018

Tödliche Schüsse in Bonneweg: Staatsanwaltschaft nennt Details

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Nach dem tödlichen Vorfall am Mittwoch hat die Justiz am Donnerstagabend weitere Informationen zum Tatablauf bekannt gegeben.

Nach dem tödlichen Vorfall am späten Mittwochnachmittag hat die Pressestelle der Justiz am Donnerstagabend nun weitere Informationen zum Tatablauf bekannt gegeben.

So ist dem Schreiben zu entnehmen, dass den Behörden die Identität jenes Autofahrers inzwischen bekannt ist, der versucht hatte, einen Polizisten zu überfahren und dabei von diesem erschossen wurde. Letzte Sicherheit soll die Autopsie des Mannes ergeben. Angaben zur Person macht die Pressestelle der Justiz in ihrer Mitteilung und auch auf Nachfrage keine.

Tatsächlich drei Schüsse?

Auch ein anderer Punkt fällt in der Mitteilung auf: Es wird keine präzise Zahl an Schüssen genannt, die von der Polizei abgegeben wurden. Allerdings wird hervorgehoben, dass Zeugen drei Schüsse gehört haben wollen. Die Ermittlungen müssten dies aber erst bewahrheiten.


11.4. Bonneweg / Polizeieinsatz / Fahrerflucht mit Schiesserei/ Foto:Guy Jallay
Flucht nimmt blutiges Ende
Beim Versuch einen Polizisten bei einer Routinekontrolle zu überfahren, ist am Mittwoch ein Autofahrer in Bonneweg erschossen worden.

An der Ecke der Rue des Ardennes mit der Rue Sigismond sei dann ein Polizeibeamter aus dem Wagen ausgestiegen und habe dem Fahrer eindeutige Haltezeichen gegeben.

Erst zurückgesetzt, dann Vollgas

Dieser habe nicht Folge geleistet. Zunächst habe er den Wagen zurückgesetzt, um dann wieder vorwärts auf den Beamten zuzufahren. Dieser habe entsprechend der gesetzlichen Vorgaben seine Dienstwaffe benutzt und den Fahrer getroffen. 

Daraufhin habe der Mann die Kontrolle über den Wagen verloren und sei gegen eine Fassade und schließlich an der Place Léon XIII gegen einen Baum geprallt.

Kurze Zeit später sei der Mann verstorben.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Stille nach den Schüssen
Vor zwei Monaten hat ein Polizist in Bonneweg das Feuer auf einen Angreifer eröffnet. Seitdem sind die Hintergründe nicht viel klarer geworden.
Der Fahrer dieses Wagens soll versucht haben, einen Polizisten zu überfahren. Dabei wurde er erschossen.
Spurensuche in Bonneweg
Der Fluchtfahrer, der am Mittwoch in Bonneweg durch Polizeikugeln zu Tode kam, hatte bereits mehrere Unfälle verursacht, bevor er mit seinem Wagen einen Polizisten ins Visier nahm.
Flucht nimmt blutiges Ende
Beim Versuch einen Polizisten bei einer Routinekontrolle zu überfahren, ist am Mittwoch ein Autofahrer in Bonneweg erschossen worden.
11.4. Bonneweg / Polizeieinsatz / Fahrerflucht mit Schiesserei/ Foto:Guy Jallay