Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tessy von Nassau nun Prinzessin von Luxemburg
Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa mit Prinzessin Tessy von Luxemburg, Prinz Gabriel von Nassau, Prinz Louis und Prinz Noah von Nassau.

Tessy von Nassau nun Prinzessin von Luxemburg

Cour Grand-Ducale © Carlo Hommel
Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa mit Prinzessin Tessy von Luxemburg, Prinz Gabriel von Nassau, Prinz Louis und Prinz Noah von Nassau.
Lokales 16.03.2012

Tessy von Nassau nun Prinzessin von Luxemburg

Sie lebt genau das, wovon viele Mädchen träumen: Die unter dem Namen Tessy Antony geborene Bürgerliche, die mit Prinz Louis verheiratet ist, trägt nun seit dem Nationalfeiertag den Titel einer Prinzessin. Somit heißt die 24-Jährige fortan "Prinzessin Tessy von Luxemburg".

(red) - Sie lebt genau das, wovon viele Mädchen träumen: Die unter dem Namen Tessy Antony geborene Bürgerliche, die mit Prinz Louis verheiratet ist, trägt nun seit dem Nationalfeiertag den Titel einer Prinzessin. Somit heißt die 24-Jährige fortan "Prinzessin Tessy von Luxemburg". Und auch ihre beiden gemeinsamen Söhne, die Prinzen Gabriel und Noah, wurden in den europäischen Hochadel aufgenommen.

Dies wurde am Nationalfeiertag in einer Pressemitteilung des Hofmarschall-Amtes mitgeteilt.

Prinzessin Tessy von Luxemburg ist seit dem 29. September 2006 mit Prinz Louis, dem dritten Sohn des großherzoglichen Paares Henri und Maria Teresa, verheiratet.

Ihr erster gemeinsamer Sohn, Prinz Gabriel von Nassau, erblickte am 12. März 2006 das Licht der Welt. Prinz Noah von Nassau wurde im darauffolgenden Jahr am 21. September 2007 geboren. Beide Kinder wurden in der Pfarrkirche von Gilsdorf getauft.