Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tatverdächtiger nach Corona-Demo in Haft
Lokales 16.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nach Samstags-Demo

Tatverdächtiger nach Corona-Demo in Haft

31 Personen waren bei der Demonstration am Samstag vorübergehend festgenommen worden.
Nach Samstags-Demo

Tatverdächtiger nach Corona-Demo in Haft

31 Personen waren bei der Demonstration am Samstag vorübergehend festgenommen worden.
Foto: Laurent Blum
Lokales 16.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nach Samstags-Demo

Tatverdächtiger nach Corona-Demo in Haft

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Der Mann, den der Untersuchungsrichter der Rebellion bei der ungenehmigten Demonstration beschuldigt, ist ein 26-jähriger Intensivstraftäter.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Tatverdächtiger nach Corona-Demo in Haft“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Polizeieinsatz in Grevenmacher
Bei der Razzia in einem Mehrfamilienhaus in Grevenmacher am Samstag ist Schwarzpulver im zweistelligen Kilobereich sichergestellt worden.
Hintergrund zur Verhaftung am Samstag
Der Mann, der nach Angriffen auf Polizisten am Samstag in Grevenmacher festgenommen wurde, offenbart ein rechtsextremes Profil.
Gegen 6.30 Uhr nimmt ein Sondereinsatzkommando der Polizei am Samstag in einem Mehrfamilienhaus in der Rue Victor Prost in Grevenmacher einen 30-jährigen Mann fest.