Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tag der Artenvielfalt: Jede Hecke hilft
Lokales 3 Min. 22.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Tag der Artenvielfalt: Jede Hecke hilft

Echte Blumenwiesen sind ein Paradies für Insekten.

Tag der Artenvielfalt: Jede Hecke hilft

Echte Blumenwiesen sind ein Paradies für Insekten.
Foto: Jos Hertz
Lokales 3 Min. 22.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Tag der Artenvielfalt: Jede Hecke hilft

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Mit einer Todesanzeige für das Braunkehlchen weisen Naturschutzverbände auf das Aussterben der Arten hin. Dabei kann jeder auch im Kleinen aktiv werden.

Der Aufruf war ebenso eindringlich wie kompromisslos: Wenn nicht sehr schnell ein Umdenken stattfindet, dann bricht das komplexe Geflecht der Biodiversität bald komplett in sich zusammen. Fünf Organisationen aus den Bereichen Umweltlobby und Wissenschaft, von Mouvement écologique bis natur musée, hatten sich zusammengetan und auf die Problematik hingewiesen.

Sowohl die Nahrungsmittelproduktion als auch die Gesundheit des Menschen riskieren nachhaltig geschädigt zu werden, wenn Bestäuberinsekten verschwinden und damit auch die Futterbasis für viele andere Arten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stadtrundgang mit Bienen
Die Stadt bietet ab Mai wieder Führungen über den pädagogischen Rundweg zum Thema Bienen und Biodiversität durch die Hauptstadt an.
ARCHIV - 30.04.2019, Berlin: Eine Biene sitzt auf einer Blüte eines Apfelbaums und sammelt Nektar. Viele Blüten sind in den vergangenen frostigen Mainächten in Mecklenburg-Vorpommern jedoch erfroren. Auch für die Bienen ist es oft zu kalt gewesen. (zu dpa: «Frostige Mainächte hinterlassen Spuren in Gärten und auf Feldern»). Foto: Wolfgang Kumm/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Schutz für den Gréngewald
Kultur, Geschichte und Natur – das alles vereint der größte zusammenhängende Wald Luxemburgs. Mit der Klassierung als Schutzgebiet soll das einzigartige Erbe des Gréngewald nun erhalten bleiben.
Der Gréngewald ist das einzige Waldmassiv Luxemburgs.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.