Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tabuthema Angst: Reden ist Gold
Lokales 2 Min. 11.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tabuthema Angst: Reden ist Gold

Unter www.angststoerung.lu können Betroffene und deren Angehörige sich über Angststörungen informieren.

Tabuthema Angst: Reden ist Gold

Unter www.angststoerung.lu können Betroffene und deren Angehörige sich über Angststörungen informieren.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 Min. 11.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tabuthema Angst: Reden ist Gold

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Hierzulande leidet etwa jeder Fünfte einmal im Leben an einer Angststörung. Eine Kampagne soll nun dabei helfen, das Tabuthema zu brechen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Tabuthema Angst: Reden ist Gold“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Tabuthema Angst: Reden ist Gold“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn das beklemmende Gefühl der Angst den ganzen Alltag bestimmt und ständige Furcht der Begleiter ist, spricht man von einer Angststörung. Jeder Fünfte leidet in Luxemburg wenigstens einmal unter dieser Krankheit.
Wer unter Agoraphobie leidet, vermeidet solche Menschenansammlungen. Betroffene fürchten nämlich jene Orte, von denen sie nur schwer flüchten können.