Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Systemfehler
Leitartikel Lokales 2 Min. 27.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Systemfehler

Systemfehler

Foto: Lex Kleren
Leitartikel Lokales 2 Min. 27.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Systemfehler

Gilles SIEBENALER
Gilles SIEBENALER
Die Leudelinger wollen vom Zentrum in den Südbezirk wechseln. Die Kopstaler sowieso. Doch Bezirkswechsel sind unrealistisch und wenig zielführend. Vielmehr muss das gesamte Wahlsystem reformiert werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Systemfehler “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Systemfehler “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für den ehemaligen Bürgermeister Raymond Kauffmann weist das am Sonntag bevorstehende Referendum in Leudelingen auch auf Unterschiede zwischen alteingesessenen und neu angesiedelten Einwohnern hin.
Gespräch mit Raymond Kaufmann über Geschichte von Leudelingen
Die Bürgerinitiative "Zesumme fir Leideleng" kämpft für einen Wechsel des Wahlbezirks. Die erforderlichen Unterschriften für die Organisation einer konsultativen Volksbefragung sind gesammelt, hieß es am Freitag.
Leudelingen denkt über Bezirkswechsel nach, Wasserturm, Foto: Lex Kleren/Luxemmburger Wort
Wie die Parteien im Parlament mit dem angestrebten Kantonswechsel von Kopstal und Leudelingen umgehen.
Der Wahlbezirk Süden besteht aus den Kantonen Esch und Capellen. Will Leudelingen in den Wahlbezirk Zentrum kommen, so muss die Gemeinde vom Kanton Esch in den Kanton Luxemburg wechseln.
Bei genauem Hinschauen droht es in der Diskussion um die Wechsel der Wahlbezirke nur Verlierer zu geben.
Zug Esch/Alzette Wechsel von Wahlbezirk Süden in Zentrum Auf Zug aufspringen Luxemburg Leudelingen Kopstal Kanton Bezirk Wahlbezirk Stilbild Foto: Luc Ewen / Foto: Luc EWEN
Kopstal will es und Leudelingen vielleicht auch. In beiden Kommunen wird über einen Wahlbezirkswechsel nachgedacht. Dafür müssten sie den Kanton wechseln. Die territorialen Einheiten haben hierzulande Tradition.
 luxemburg, luxemburg, abbilden, abbildung, kartografieren, landkarte, stadtplan, ausreisen, bereisen, fortpflanzen, reisen, anblick, anschauen, ansicht, ausicht, fernsicht, sehen, sicht, view, anzeichen, gebarde, gebardensprache, gebärde, gebärdensprache, hinweistafeln, sonderzeichen, sternzeichen, tierkreiszeichen, unterschreiben, unterzeichnen, vorzeichen, zeichen, zeichensprache, schriftsymbol, symbol, zeichen, einfach, einfache, simpel, makro, illustration, kartografie, kartographie, eu, fremdenverkehr, tourismus, touristik, erdkunde, geografie, geographie, hintergruende, hintergrund, schreibtischhintergrund, anstecker, bolzen, fesselung, geheimzahl, heftzwecke, nadel, persönliche identifikationsnummer, pin, pin code, pin nummer, pinnadel, stecknadel, stift, isolierte, bau, beerdigen, boden, erd, erdbau, erde, erden, erdloch, grund, land, europäer, europäerin, europäisch, europäische, europäischer, europäisches, grafisch, grafisch graphisch, grafische, grafisches, graphik, graphisch, bild, ikone, ikonen, symbol, erd, erde, welt, staaten, stadt, internatbewohner, globale, drogenrausch, reise, stolpern, trip, erd, erdball, erde, erdkugel, globus, weltkugel, europa, gross, grossartig, grossbuchstabe, groß, großartig, großbuchstabe, haupt, kapital, kapitell (FOTO: SHUTTERSTOCK)
Interview mit Carlo Schmit
Wie der neue Bürgermeister Carlo Schmit seine arme Süd- in eine liquide Zentrumsgemeinde umwandeln will.
Laut Carlo Schmit wird Kopstal zum Fusionskandidaten, wenn keine neuen finanziellen Einnahmequellen 
erschlossen werden.
Bürgerbeteiligung
Es gibt viele Wege, um die Bürger mehr in die Kommunalpolitik einzubinden. Auch das Gemeindegesetz sieht einige Maßnahmen vor.
Sport, Hygiene, das Dritte Alter: Die Themengebiete der Kommissionen sind vielfältig.
Innenminister Dan Kersch reagiert auf in einer Antwort auf eine parlamentarische Frage auf das Referendum zum Bezirkswechsel in Bridel und Kopstal.
2.9. Gemeindeillustrationen / Gemeinde Kopstal /  Foto:Guy Jallay
63 Prozent der Kopstaler wollen den Wahlbezirk wechseln. Es stellt sich die Frage, wie dies vonstattengehen soll. Erfahrungen gibt es nicht.
In Kopstal wird am 8. Oktober nicht nur ein neuer Gemeinderat gewählt, in einem Referendum wird auch über die „K“-Frage entschieden, also darüber, ob die Kopstaler lieber zum Kanton Capellen oder zum Kanton Luxemburg gehören wollen.
2.9. Gemeindeillustrationen / Gemeinde Kopstal /  Mairie / Gemeindehaus Foto:Guy Jallay