Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sudwand verzichtet auf vier Windräder
Lokales 2 Min. 25.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Sudwand verzichtet auf vier Windräder

Sudgaz hofft, dass 2021 Windräder im Süden drehen.

Sudwand verzichtet auf vier Windräder

Sudgaz hofft, dass 2021 Windräder im Süden drehen.
Foto: Christian Mohr
Lokales 2 Min. 25.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Sudwand verzichtet auf vier Windräder

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Die Firma Sudwand will nur noch fünf von neun im Süden geplanten Anlagen errichten. Auf vier verzichtet sie nach Umweltstudien freiwillig.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Sudwand verzichtet auf vier Windräder“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Anteil der Windkraft soll in Luxemburg weiter steigen. Insgesamt werden acht Anlagen zurzeit ausgebaut oder komplett neu geplant.
Windkraft hat in Luxemburg einen Anteil von 22 Prozent an den erneuerbaren Energien.
Erneuerbare Energien im Süden des Landes
Wie könnte die Deponie bei Monnerich intelligent genutzt werden? Solaranlagen könnten eine nachhaltige Möglichkeit sein. Indes sind fünf Windparks im Süden in Planung.
Von den anfangs vier geplanten Windrädern im Differdinger Windpark könnten zwei entstehen. Das eine fiel dem Lärmschutz zum Opfer. Das andere den Fledermäusen.
Windkraftanlagen Windenergie Eolienne Windrad 
Landschaft Natur Erneuerbare Energien 
Klimawandel Erderw�rmung Global warming 
gr�ne Politik Klima Umwelt Energie Strom saubere Energie-Quelle