Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Studentebaler: Mehr als nur feiern
Lokales 5 5 Min. 19.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Studentebaler: Mehr als nur feiern

Bei den Studentebaler treffen sich die jungen Menschen zum Tanzen und Netzwerken - wie 2014 in der Rockhal beim Zürcher Bal.

Studentebaler: Mehr als nur feiern

Bei den Studentebaler treffen sich die jungen Menschen zum Tanzen und Netzwerken - wie 2014 in der Rockhal beim Zürcher Bal.
Foto: Alain Piron /LW-Archiv
Lokales 5 5 Min. 19.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Studentebaler: Mehr als nur feiern

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Viele der im Ausland lebende Studenten machen sich in diesen Tagen auf den Weg in Richtung Heimat. Dort treffen sie sich dann bei Bällen, auf denen einst schon ihre Eltern gemeinsam eine gute Zeit verbrachten. Doch hinter den Partys steckt mehr als nur Tanz, Spaß und Feierei.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Studentebaler: Mehr als nur feiern“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bereits zum 58. Mal feierten am 1. Weihnachtstag junge Menschen aus ganz Luxemburg beim Zürcher Bal, der nun schon zum vierten Mal in der Luxexpo The Box stattfand.
Zürcher Bal 2018 / Foto: Alain PIRON
Von der Entscheidung einer neuen Wahlheimat bis hin zum Hochschulabschluss ist es für junge Menschen oft ein langer Weg. Dabei eine Hilfe: der Dachverband der Luxemburger Studentenvereinigungen, kurz ACEL.
Der Dachverband der Luxemburger Studentenvereinigungen steht Studierenden und solchen, die es werden wollen, zur Seite
Bereits zum 18. Mal fand in der Nacht von Freitag auf Samstag die größte Open-Air-Studentenparty des Landes statt. Hier einige Eindrücke.
Heute bleiben nur noch nostalgische Erinnerungen an die guten, alten Zeiten. Die einst so berühmte Silvesterfete findet dieses Jahr wieder einmal nicht statt. Ein historischer Rückblick auf 60 Jahren Korkenknallen mit der Studentenvereinigung aus Liège.