Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stolz und Vorteil
Die Gëlle Fra steht für die Unabhängigkeit des Landes.

Stolz und Vorteil

Pierre Matgé
Die Gëlle Fra steht für die Unabhängigkeit des Landes.
Lokales 20 4 Min. 26.05.2018

Stolz und Vorteil

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Die Gëlle Fra gilt als Symbol für die Unabhängigkeit und Freiheit des Landes. Seit ihrer Einweihung am 27. März 1923 hat die vergoldete Bronzefigur Höhen und Tiefen erlebt – von der kompletten Zerstörung des Monuments über diverse Schlagzeilen bis hin zu einer Reise nach China.

Sie ist wohl die berühmteste Dame des Landes, bei Jung und Alt ist sie gleichermaßen bekannt. „Si hält e Kranz an ass a Gold gekleet. Wien ass dës Damm op der Bastioun, déi waacht iwwer de Fridden an d'Natioun?“ – schreibt Marie-Isabelle Callier in ihrem Kinderbuch „De Schatz vu Lucilinburhuc“. Die Rede ist von der „Gëlle Fra“, die am Sonntag  95 Jahre alt wird.

Die Dame, die hoch oben auf der hauptstädtischen Place de la Constitution thront, hatte jedoch alles andere als ein leichtes Leben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stolz und Vorteil
Von der Place de la Constitution soll die Gëlle Fra über den Frieden der Nation wachen. Am Sonntag wird die Skulptur 95 Jahre alt; während dieser Zeit hat sie jedoch zahlreiche Höhen und Tiefen erlebt.
Gëlle Fra - Photo : Pierre Matgé
Der Skyliner kehrt zurück
Er zählte im vergangenen Sommer zu den besonderen Attraktionen der Hauptstadt: der mit 81 Metern höchste mobile Aussichtsturm der Welt. Im Juni kommt der City Skyliner nun zurück.
Skyliner / Foto: Steve EASTWOOD
Urban Art in der Hauptstadt: Sprayer willkommen
Ob eine Hauswand an der Rue des Capucins, der Durchgang über die Großbaustelle Royal-Hamilius oder ein Luftschacht auf dem Knuedler: Mit bunten Kunstwerken bringen Graffitikünstler Farbe in die Hauptstadt – mit der Unterstützung der Stadt Luxemburg.
Künstler Alain Welter hat das jüngste Werk am Knuedler realisiert.