Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Störung im Bahnverkehr: Lok in Oberkorn blockiert

Störung im Bahnverkehr: Lok in Oberkorn blockiert

Foto: Gaston Freymann/LW-Archiv
Lokales 20.06.2017

Störung im Bahnverkehr: Lok in Oberkorn blockiert

Michel THIEL
Michel THIEL
Für die Passagiere eines CFL-Zugs war am Dienstagmorgen in Oberkorn Endstation, nachdem es technische Probleme an einer Lokomotive gegeben hatte. Ein Ersatzbus hatte zudem Probleme damit, die Passagiere abzuholen.

(mth) - Wegen technischer Probleme an einer Lokomotive kam es am Dienstagmorgen kurz vor 9 Uhr zu einer Störung des Bahnverkehrs auf der CFL-Linie 60 zwischen Oberkorn und Esch/Alzette.

Der Maschinist  bemerkte im Bahnhof Oberkorn eine Rauchentwicklung im Bereich der Oberleitung und des Stromabnehmers der Lokomotive. Da nicht klar war, ob das technische Problem die Lokomotive selbst oder die Oberleitung betraf, blieb der Zug im Bahnhof stehen während ein Techniker der CFL gerufen wurde.

Bus verpasst Passagiere

Währenddessen wurde ein Bus angefordert, um die Passagiere abzuholen. Der Fahrer des externen Busunternehmens hatte jedoch Probleme, die Passagiere zu finden, so dass es zu einer längeren Verzögerung kam.

Eine Ersatzlokomotive wurde nach Oberkorn entsandt, um den Zug zu übernehmen. Der Bahnverkehr auf der Strecke dürfte sich bis 10 Uhr normalisiert haben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema