Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stöbern und schlemmen für den guten Zweck
Lokales 25 03.12.2012 Aus unserem online-Archiv

Stöbern und schlemmen für den guten Zweck

Lokales 25 03.12.2012 Aus unserem online-Archiv

Stöbern und schlemmen für den guten Zweck

Sie waren auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, wollten fremde Gerüche schnuppern und exotische Spezialitäten genießen: Zahlreiche Besucher waren am Samstag beim 52. "Bazar International" zu Gast – unter ihnen Großherzogin Maria Teresa.

Sie waren auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, wollten fremde Gerüche schnuppern und exotische Spezialitäten genießen: Zahlreiche Besucher waren am Samstag beim 52. "Bazar International" zu Gast – unter ihnen Großherzogin Maria Teresa.

Der adelige Besuch wünschte dem Basar bei der Eröffnung viel Erfolg und überzeugte sich von dem Angebot. Die Großherzogin wurde begleitet von ihrer Schwägerin Prinzessin Margaretha von Liechtenstein, der Schwester von Großherzog Henri.

Mit 65 Verkaufs- und Informationsständen aus 60 Ländern gab es allerlei Kulturen zu entdecken. In diesem Jahr neu dabei waren Stände aus Ägypten und den drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen. Die Besucher konnten zwischen landestypischen Waren, Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten auswählen.

Der Erlös des multikulturellen Marktes in den Luxexpo-Hallen wird für ausgewählte Projekte im In- und Ausland gespendet. Der "Bazar International" ist noch am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Eine Kinderbetreuungsstätte ist vorgesehen. Als Transportmittel wird zur Buslinie 1 geraten. Der Eintritt ist frei.