Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stillstand am Ban
Lokales 2 Min. 26.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Stillstand am Ban

Nur langsam bewegt sich die Blechlawine zu Spitzenzeiten über den Boulevard Raiffeisen.

Stillstand am Ban

Nur langsam bewegt sich die Blechlawine zu Spitzenzeiten über den Boulevard Raiffeisen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 2 Min. 26.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Stillstand am Ban

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Insbesondere zu Spitzenzeiten bewegen sich die Autos am Boulevard Kockelscheuer und am Boulevard Raiffeisen nur im Schritttempo. Durch teilweise waghalsige Manöver geraten dabei vor allem die Schüler der Ecole française und des Lycée Vauban in Gefahr.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Stillstand am Ban “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Stillstand am Ban “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor vier Monaten hat sich das Leben von Monique Stoffel grundlegend geändert. Rotfüchse haben ihren Garten als neuen Lebensraum auserkoren.
Red fox, Vulpes vulpes, on suburban fence above chicken coop, Canberra, Australian Capital Territory, Australia (Photo by: Auscape/UIG via Getty Images)
In Zukunft wird es immer schwerer werden, einen Parkplatz auf dem Park&Ride Sud zu ergattern. Daher wurde dieser nun ausgebaut. Jedoch nicht für die Ewigkeit - die 611 Plätze sind nur provisorischer Natur.
Bis mindestens 2022 soll der neue Teil des Park&Ride Sud genutzt werden.
Ein Zeitzeuge des Straßenverkehrs wird in den nächsten Monaten nach 24 Jahren komplett verschwinden. Diese Maßname soll die angespannte Verkehrssituation entspannen.
Rond-Point Gasperich Platin 2018 _ Photo : Maria Pasqui
Leitartikel
Der Weg hin zu weniger autobasierten und vielmehr auf die öffentlichen Verkehrsmittel ausgerichteten Stadtteilen ist offenbar noch lang – und das Ziel von verkehrsberuhigten Vierteln in weiter Ferne.