Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Still und leise
Kommentar Lokales 04.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Still und leise

Still und leise

Foto: Guy Jallay
Kommentar Lokales 04.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Still und leise

Gilles SIEBENALER
Gilles SIEBENALER
Wenn eine nicht unwesentliche Preiserhöhung bei der Société nationale de contrôle technique (SNCT) von bis zu 40 Prozent nicht weiter erklärt wird, lässt dies Raum für allerlei Spekulationen.

Dass eine Behörde oder eine Gesellschaft, die im Auftrag des Staates tätig ist, ihre Tarife erhöht, ist an und für sich kein Skandal. Dass die aber nicht unwesentliche Preiserhöhung bei der Société nationale de contrôle technique (SNCT) von bis zu 40 Prozent einfach so geschieht, ohne, dass man dies dem Kunden offen mitteilt, ist ein Unterfangen, das Fragen aufwirft.

Während sonst von staatlicher Seite und darüber hinaus für gefühlt jede Belanglosigkeit ein Communiqué verschickt oder zu einer Pressekonferenz geladen wird, wurden die Preiserhöhungen bei der SNCT einfach kurz und knapp auf deren Homepage veröffentlicht - still und leise ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema