Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stéphanie de Lannoy wird per Gesetz zur Luxemburgerin
Lokales 03.09.2012

Stéphanie de Lannoy wird per Gesetz zur Luxemburgerin

Am 20. Oktober läuten bei Großherzogs die Hochzeitsglocken. Bis dahin wird der Braut, der Belgierin Stéphanie de Lannoy, die Luxemburger Nationalität per Gesetz zuerkannt.

Stéphanie de Lannoy wird per Gesetz zur Luxemburgerin

Am 20. Oktober läuten bei Großherzogs die Hochzeitsglocken. Bis dahin wird der Braut, der Belgierin Stéphanie de Lannoy, die Luxemburger Nationalität per Gesetz zuerkannt.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 03.09.2012

Stéphanie de Lannoy wird per Gesetz zur Luxemburgerin

Comtesse Stéphanie de Lannoy, die Verlobte von Erbgroßherzog Guillaume, soll schon bald Luxemburgerin werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Justizminister François Biltgen am Montag in der Abgeordnetenkammer eingereicht.

(DL) - Comtesse Stéphanie de Lannoy, die Verlobte von Erbgroßherzog Guillaume, soll schon bald Luxemburgerin werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Justizminister François Biltgen am Montag in der Abgeordnetenkammer eingereicht.

Demnach soll die gebürtige Belgierin in Kürze die luxemburgische Nationalität erhalten. Der Gesetzentwurf umfasst lediglich einen Artikel: „La naturalisation est accordée à Madame la Comtesse Stéphanie de Lannoy“.

Wie das LW auf Nachfrage beim Parlament erfuhr, geht der Text nun seinen gewohnten Weg. Da es sich um ein Dringlichkeitsgesuch handelt, gehe man davon aus, dass der Text Anfang Oktober in einer der ersten Parlamentssitzungen nach der Sommerpause zur Sprache kommen wird.

Dementsprechend sollte das Gesetz bis zur Hochzeit, welche bekanntlich am 20. Oktober stattfindet, in Kraft sein.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Traumhochzeit am Hof
2012 feierte Luxemburg die Hochzeit seines Thronfolgers. Eins steht fest: Es war das wichtigste Ereignis des europäischen Adels im Jahr 2012. Denn nach dieser Hochzeitsfeier wird es Jahre dauern, bis wieder ein Thronfolger einer europäischen Monarchie vor den Traualtar treten wird.