Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Steigender Rohölpreis: Energiepreise ziehen wieder an
Lokales 17.02.2016 Aus unserem online-Archiv

Steigender Rohölpreis: Energiepreise ziehen wieder an

Auch das Heizöl wird teurer.

Steigender Rohölpreis: Energiepreise ziehen wieder an

Auch das Heizöl wird teurer.
Foto: Guy Wolff
Lokales 17.02.2016 Aus unserem online-Archiv

Steigender Rohölpreis: Energiepreise ziehen wieder an

Ab Donnerstag werden fast alle Erdölprodukte teurer. Grund ist die leichte Erholung des Rohölpreises auf dem internationalen Markt.

(TJ) - Hatte man sich während der vergangenen Monate an stetig fallende Energiepreise gewohnt, so geht es ab Mitternacht in die andere Richtung. Für fast alle Erdölprodukte muss der Endverbraucher ab Mitternacht tiefer in die Tasche greifen.

Steigt der Dieselpreis mit 1,6 Cent je Liter noch relativ moderat auf 0,862 Euro, so müssen Besitzer eines Fahrzeugs mit Benzinmotor immerhin 2,4 Cent mehr berappen. Der Liter Eurosuper kostet ab Donnerstag 1,025 Euro, das so genannte Superbenzin steigt auf 1,078 Euro je Liter.

Beim schwefelarmen Heizöl muss der Verbraucher sich mit einer Hausse von 1,7 Cent je Liter abfinden. Der Liter kostet fortan 0,406 Euro. Das schwefelhaltigere Heizöl bleibt konstant und kostet 0,378 Euro je Liter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab Dienstag: Tanken wird teurer
Autofahrer müssen ab Mitternacht wieder tiefer in die Tasche greifen. Super 95, Super 98 und Diesel werden teurer. Auch der Preis des Heizöls steigt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.