Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stay Behind: funken und schleusen
Me Gaston Vogel nach der Anhörung von Ermittler Joël Scheuer zu Stay Behind: „Ich habe so viele Fragen, dass ich nicht einmal Lust habe, damit anzufangen“.

Stay Behind: funken und schleusen

Foto: Anouk Antony
Me Gaston Vogel nach der Anhörung von Ermittler Joël Scheuer zu Stay Behind: „Ich habe so viele Fragen, dass ich nicht einmal Lust habe, damit anzufangen“.
Lokales 5 Min. 28.04.2014

Stay Behind: funken und schleusen

Wie funktionierte Stay Behind in Luxemburg? Was waren die Aufgaben des Netzwerks? Wie wurden die Nato-Geheimagenten ausgebildet? Antworten auf diese Fragen gab es am Montag von Srel-Agent Jean Kuffer.

(str) - Wie funktionierte Stay Behind in Luxemburg? Was waren die Aufgaben des Netzwerks? Wie wurden die Nato-Geheimagenten ausgebildet? Antworten auf diese Fragen gab es am Montag von Srel-Agent Jean Kuffer.

1976 kam Jean Kuffer zum Geheimdienst ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.