Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stau auf der A6
Lokales 12 16.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Wegen Bauarbeiten

Stau auf der A6

Lokales 12 16.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Wegen Bauarbeiten

Stau auf der A6

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Seit Freitagabend werden auf der A6 zwischen Strassen und Gasperich wieder die Nerven der Autofahrer strapaziert. Der Verkehr geht - wenn überhaupt - zumeist nur stockend weiter. Stop & Go ist angesagt.

(nr/dho) - Seit Freitagabend werden auf der A6 wieder die Nerven der Autofahrer strapaziert. Der Verkehr geht zumeist nur stockend weiter. Stop & Go ist angesagt.

Noch bis zum Montagmorgen 6 Uhr wird der Straßenbelag auf der A6 zwischen dem Verteiler Strassen und dem Gaspericher Kreuz erneuert. Die A6 aus Richtung Belgien ist ab Höhe des Verteilers Strassen bis zum Gaspericher Kreuz gesperrt. Der Verkehr wird während der gesamten Arbeiten auf der jeweils gegenüberliegenden Seite der Fahrbahn einspurig verlaufen.

Folgende Auf- bzw. Abfahrten werden teilweise für den Verkehr gesperrt sein:

  • Die Abfahrt des Verteilers Helfenterbrück auf der A6 aus Richtung Belgien, in Richtung N34.
  • Die Auffahrt des Verteilers Helfenterbrück aus Richtung N34, in Richtung Gaspericher Kreuz auf der A6.
  • Die Abfahrt des Zessinger Kreuzes auf der A6 aus Richtung Belgien, in Richtung Esch/Alzette (A4).
  • Die Abfahrt des Zessinger Kreuzes auf der A6, aus Belgien kommend in Richtung Hollerich (A4).

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die A6 bekommt am Wochenende zwischen dem Cessinger und dem Gaspericher Kreuz einen neuen Belag. Es wird zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Straßensperrung, Straße, Route barrée, Baustelle (aufgenommen in Junglinster)
Am Wochenende gingen die Arbeiten an der Brücke über die A6 in Höhe des Gaspericher Kreuzes weiter. Vor allem am Samstag kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.
Installation einer neuen Brücke (Zweite Phase) über die Autobahn A6 zum neuen Fussballstadion - Photo : Pierre Matgé
Arbeiten an Autobahnen
Ab Freitagabend wird es zu einigen Verkehrsbehinderungen kommen. Betroffen sind die Abfahrt Steinfort und die Abfahrt Foetz. Am Sonntag wird dann auf der A3, aus Richtung der französischen Grenze, gearbeitet.
Zwischen dem Bettemburger Kreuz und dem Gaspericher Kreuz wird es am Sonntag zu Verkehrsbehinderungen kommen.