Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Startschwierigkeiten: öffentliche Pedelecs
 Abonnenten haben in den vergangenen zwei Monaten zahlreiche Mängel gemeldet.

Startschwierigkeiten: öffentliche Pedelecs

Foto: Chris Karaba
Abonnenten haben in den vergangenen zwei Monaten zahlreiche Mängel gemeldet.
Lokales 3 Min. 02.02.2019

Startschwierigkeiten: öffentliche Pedelecs

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Nutzer der neuen, elektrisch betriebenen vel'OHs haben immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Während die Stadtverantwortlichen ein funktionierendes Angebot fordern, sucht der Betreiber mit Hochdruck nach einer Lösung.

Schwierigkeiten beim Entnehmen der Fahrräder, Probleme mit den Batterien und technische Ausfälle. Kurz: Die Liste der Reklamationen in Bezug auf die vel'OHs der zweiten Generation häuft sich. Ein Umstand, der auch dem Schöffenrat der Stadt Luxemburg nicht gefällt. Denn schon, nachdem der vorige Betreiber des Fahrradverleihsystems, JCDecaux, den Auftrag bekommen hatte, die bestehenden Stationen komplett auf Pedelecs umzurüsten, lief nicht alles nach Plan.

So mussten die Stadtverantwortlichen sich lange gedulden, bis sie der Bevölkerung die elektrisch betriebenen Räder vorstellen konnten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Frühstart
Ganze fünf Monate musste man sich gedulden, bis die neuen elektrisch betriebenen vel'OHs endlich ihren Weg in die Hauptstadt gefunden hatten. Doch die Begeisterung hält sich in Grenzen - häufen sich doch die Mängel an den Rädern.
Immer wieder treten Mängel an den Rädern auf.
Radeln mit Strom
Am Freitag wurden die ersten vel'Oh!-Stationen mit elektrisch betriebenen Fahrrädern in Luxemburg-Stadt in Betrieb genommen.
Einweihung neue velo’oh-E-Bikes in der Hauptstadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
JCDecaux: Neustart für das „Vel'oh!“
Bisher wurde ein Teil der Kosten für den Fahrradverleih in Luxemburg-Stadt durch die Einnahmen des Betreibers JCDecaux mit Werbetafeln am Straßenrand gedeckt. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Betreiber des Projektes muss sich auf ein anderes Finanzierungsmodell einstellen.
Veränderungen bei JCDecaux, MUPI, le 06 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba