Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Startschuss für die Schobermesse: Neue Attraktionen auf der "Fouer"
Lokales 16.08.2016

Startschuss für die Schobermesse: Neue Attraktionen auf der "Fouer"

Auch dieses Jahr können sich die Besucher der "Fouer" auf neue Attraktionen freuen.

Startschuss für die Schobermesse: Neue Attraktionen auf der "Fouer"

Auch dieses Jahr können sich die Besucher der "Fouer" auf neue Attraktionen freuen.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 16.08.2016

Startschuss für die Schobermesse: Neue Attraktionen auf der "Fouer"

Am Freitag, den 19. August 2016, wird um 17 Uhr der Startschuss der Schueberfouer auf dem Glacisfeld gegeben. Auch dieses Jahr erwartet die Besucher einige Überraschungen.

(re/dho) - Am Freitag, den 19. August 2016, wird um 17 Uhr der Startschuss der Schueberfouer auf dem Glacisfeld fallen. Der traditionelle Jahrmarkt der Stadt Luxemburg feiert seine 676. Ausgabe und gilt als das größte Volksfest der Großregion.

Neuheiten 2016

Dieses Jahr gibt es eine ganze Reihe von Neuheiten:

Der Hangover - Tower. Er gehört zu den neuesten Freefall-Türmen Europas. Aus einer Höhe von 85 Metern geht es im freien Fall mit 25 Metern pro Sekunde auf den Boden zu. Platz ist in einer sich drehenden Gondel für 27 Personen.

Am 85 Meter hohen Hangover-Tower muss noch einiges aufgebaut werden.
Am 85 Meter hohen Hangover-Tower muss noch einiges aufgebaut werden.
Foto: Pierre Matgé

Die Horror Show. Eine Geisterbahn der besonderen Art. Auf 110 Metern lernen die Besucher das Fürchten. In dem Fahrgeschäft arbeiten zehn verkleidete Schauspieler. So treffen die Besucher auf Hanibal Lecter oder den Clown aus dem Roman von Stephen King.

Die Live Horrorshow. Gruseln auf 110 Metern.
Die Live Horrorshow. Gruseln auf 110 Metern.
Foto: Pierre Matgé

Die Große Geisterbahn. Sie lädt zu einer schaurig-schönen Fahrt ein. Neben einer Fahrt mit einer Geisterkutsche begegnet man hier auch sprechenden Figuren und lebendigen Geistern. Die Große Geisterbahn ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

In der Großen Geisterbahn wird ab Freitag einiges los sein.
In der Großen Geisterbahn wird ab Freitag einiges los sein.
Foto: Pierre Matgé

XD Theater. Dieses Spektakel ist eine Vorstellung, die man mit mehreren Sinnen erlebt. So sind im Programm Achterbahn fahren, an einem Autorennen teilnehmen oder durch den Canyon fliegen. Dabei bewegen sich die Sitze und es gibt Wind- und Lichteffekte.

Thriller. In dieser Geisterbahn wird der Musikclip von Michael Jackson aufleben gelassen. Auf einer Strecke von 120 Metern begegnet man auf drei Stockwerken jede Menge Zombies und gruseligen Gestalten.

Eine Geisterbahn die einen glauben macht, man sei im Videoclip "Thriller" von Michael Jackson mit dabei.
Eine Geisterbahn die einen glauben macht, man sei im Videoclip "Thriller" von Michael Jackson mit dabei.
Foto: Pierre Matgé

Crazy Outback. Eine Reise ins Down Under. Auf zwei Etagen gibt es in diesem Laufgeschäft einiges zu erleben. Der Weg ist gespickt mit Hindernissen und Überraschungen.

Mille Pattes. Auf der Achterbahn für Kinder geht es auf dem Rücken der Raupe Mille Pattes über Berg und Tal.

"Mille Pattes" die Achterbahn für Kinder.
"Mille Pattes" die Achterbahn für Kinder.
Foto: Pierre Matgé

Mini Quad. Fahren wie die Großen auf den Autoscootern für die Kleinen.

"Mini-Quad" eine neue Attraktion für die kleinen Besucher.
"Mini-Quad" eine neue Attraktion für die kleinen Besucher.
Foto: Pierre Matgé

Die "Schueberfouer-App"

Auf der Schueberfouer-App finden die Besucher alle Informationen zu den Fahrgeschäften, Bars und Restaurants. Auch Infos zur Anfahrt und den öffentlichen Transportmöglichkeiten sind zu finden. Außerdem können die Fouer-Fans über die App ihre persönlichen Lieblingsstände kennzeichnen, um diese beim nächsten Besuch schneller zu finden.

Am 7. September 2016 wird um 22 Uhr dann das Abschlussfeuerwerk der "Fouer" stattfinden. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Interaktive Karte: Schueberfouer: Am Freitag geht's los!
Auf dem Glacis sind die Schausteller bereit für den Start der Schueberfouer an diesem Freitag. Wir stellen die vier Neuheiten vor. Zudem sehen Sie auf einer interaktiven Karte, wo sich welche Attraktion befindet und was sie zu bieten hat.
Photos des nouveaux maneges et stands � la Schueberfouer, Luxembourg, le 20 Aout 2015. Photo: Chris Karaba