Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stadt werden, Dorf bleiben
Differdingen zählt inzwischen mehr als 26.000 Einwohner. In Zukunft könnte es sich zu einer deutlich größeren Kleinstadt mausern, findet Architekt Florian Hertweck.

Stadt werden, Dorf bleiben

Foto: Pierre Matgé
Differdingen zählt inzwischen mehr als 26.000 Einwohner. In Zukunft könnte es sich zu einer deutlich größeren Kleinstadt mausern, findet Architekt Florian Hertweck.
Lokales 7 Min. 05.05.2018

Stadt werden, Dorf bleiben

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Die Bevölkerung wächst - und mit ihr die hiesigen Ortschaften. Das bringt städtebauliche Herausforderungen mit sich; im urbanen wie im ruralen Raum. Ein Gespräch mit Florian Hertweck, Architekturprofessor an der Universität Luxemburg.

Vor 20 Jahren war dort, wo sich heute Florian Hertwecks Büro befindet, von einer Stadt noch nichts zu sehen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der grüne Faden
Der grüne Spitzenkandidat François Bausch war am Freitag "Chefredakter fir een Dag" im Luxemburger Wort. Ein Thema lag dem Minister dabei besonders am Herzen.
4.5.Wort / Chefredakter fir een Dag / Francois Bausch Foto:Guy Jallay
Luxemburg und seine Plätze : "Places" to be
Es gibt klassische Plätze und spezielle. Die einen sind beliebt und belebt. Andere menschenleer und steril. Wie schafft man es, dass ein öffentlicher Platz auch einen Platz in der Gesellschaft einnimmt? Das ist gar nicht so einfach, sagt Architekturprofessor Florian Hertweck.
Place du Théatre - Luxembourg - Photo : Pierre Matgé