Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stadt Differdingen vor der Wahl
Lokales 3 Min. 08.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Stadt Differdingen vor der Wahl

Am Mittwoch wird sich entscheiden, ob Christiane Brassel-Rausch die Nachfolge von Roberto Traversini im Differdinger Rathaus antreten wird.

Stadt Differdingen vor der Wahl

Am Mittwoch wird sich entscheiden, ob Christiane Brassel-Rausch die Nachfolge von Roberto Traversini im Differdinger Rathaus antreten wird.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 08.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Stadt Differdingen vor der Wahl

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Am Mittwoch wird der Differdinger Stadtrat über die Kandidatur von Christiane Rassel-Brausch (Déi Gréng) als Bürgermeisterin abstimmen. Derweil bewegen sich Mehrheit und Opposition wieder aufeinander zu.

Am Mittwoch steht die Stadt Differdingen vor einer historischen Abstimmung. Erhält Christiane Brassel-Rausch (Déi Gréng) eine Mehrheit vom Gemeinderat, wird zum ersten Mal eine Frau den Differdinger Bürgermeisterposten übernehmen. Wohlgemerkt muss sie danach formell noch von der Innenministerin vereidigt werden. 

Beides setzt voraus, dass eine Mehrheit der Gemeinderäte hinter ihr steht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bodry stellt sich vor Dieschbourg
Parlamentarische Rentrée bei der LSAP: Steuerreform und Klima- und Naturschutz sind die wichtigsten Dossiers in der kommenden Parlamentssession.
IPO.Rentrée parlementaire LSAP.Franz Fayot,Alex Bodry,Georges Engel..Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
CSV: Jeder soll Traversini sein
Es gebe keine legale Basis für die Genehmigung der Renovierungsarbeiten an Roberto Traversinis Gartenhäuschen. Bei der Prozedur sei Traversini anders behandelt worden als andere Leute.
IPO,CdP, CSV Martine Hansen & Claude Wiseler.Affaire Gardenhäischen Traversini. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort.