Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stadion-Architekt im Interview: "Wir betreten Neuland"
Das Vorprojekt steht, ab 2019 soll der Ball im neuen Stadion rollen.

Stadion-Architekt im Interview: "Wir betreten Neuland"

Foto: gmp/BENG
Das Vorprojekt steht, ab 2019 soll der Ball im neuen Stadion rollen.
Lokales 5 Min. 22.08.2015

Stadion-Architekt im Interview: "Wir betreten Neuland"

2019 soll Luxemburg über ein neues Stadion verfügen. Architekt Christian Hoffmann betritt mit der Planung einer Arena für knapp 10000 Zuschauer Neuland. Eine Herausforderung, auf die er sich freut.

(SH) - Ab 2019 sollen die Luxemburger Fußball- und Rugbynationalmannschaften ihre Spiele im neuen Stadion austragen. Projektleiter Christian Hoffmann, Architekt beim deutschen Unternehmen „Gerkan, Marg und Partner“, betritt mit der Planung einer Arena für knapp 10 000 Zuschauer Neuland. Dennoch freut er sich auf die besondere Herausforderung, dem verhältnismäßig kleinen Stadion einen angemessenen architektonischen Charakter zu verleihen.

Hoffmann leitet das gmp-Büro in Aachen und war bereits Projektleiter für den Century-Lotus-Sportpark im chinesischen Foshan, die A380-Wartungshalle in Frankfurt/Main, das Nationalstadion in Bukarest sowie jenes in Kiew ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.