Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Staatsanwalt: Oswald wird Nachfolger von Frising
Lokales 18.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Staatsanwalt: Oswald wird Nachfolger von Frising

Georges Oswald wird zum 1. April die Spitze der Staatsanwaltschaft des Bezirks Luxemburg übernehmen.

Staatsanwalt: Oswald wird Nachfolger von Frising

Georges Oswald wird zum 1. April die Spitze der Staatsanwaltschaft des Bezirks Luxemburg übernehmen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 18.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Staatsanwalt: Oswald wird Nachfolger von Frising

Zum 1. April wird Staatsanwalt Jean-Paul Frising in den Ruhestand treten. Georges Oswald, derzeit beigeordneter Staatsanwalt, wird den Posten übernehmen.

(SH) - Anderthalb Monate bevor Staatsanwalt Jean-Paul Frising in den Ruhestand treten wird, ist die Frage nach seinem Nachfolger nun geklärt. Wie Radio 100,7 am Dienstag meldete, wird Georges Oswald, derzeit beigeordneter Staatsanwalt, den Posten des Procureur d'Etat übernehmen. Obwohl die offizielle Veröffentlichung erst in den kommenden Tagen erfolgen soll, bestätigten Justizministerium und Staatsanwaltschaft die Information auf Nachfrage hin. 


Lokales, Staatsanwaltschaft, Jean-Paul Frising Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Staatsanwalt gesucht: Jean-Paul Frising tritt in den Ruhestand
Der Luxemburger Staatsanwalt Jean-Paul Frising tritt im April seinen Ruhestand an. In den kommenden Monaten wird nun ein Nachfolger für den Posten des Procureur d'Etat gesucht.

Jean-Paul Frising steht seit September 2010 an der Spitze der Staatsanwaltschaft des Bezirks Luxemburg. Zuvor war er 13 Jahre lang Procureur d'Etat adjoint unter seinem Vorgänger Robert Biever.

Nachfolger von Georges Oswald auf dem Posten des Procureur d'Etat adjoint wird Jean-Jacques Dolar.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema