Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SREL übergibt letzte „Stay Behind“-Dokumente an Justiz
Der Geheimdinest hat nun offenbar alle "Stay Behind"-Akten an die Justiz übergeben.

SREL übergibt letzte „Stay Behind“-Dokumente an Justiz

Foto: Gerry Huberty
Der Geheimdinest hat nun offenbar alle "Stay Behind"-Akten an die Justiz übergeben.
Lokales 2 Min. 10.08.2013

SREL übergibt letzte „Stay Behind“-Dokumente an Justiz

Geheimdienstchef Patrick Heck hat der Staatsanwaltschaft weitere geheime Dokumente zum „Stay Behind“-Netzwerk übergeben. Es sind Schriftstücke, die von anderen Diensten freigegeben werden mussten.

(str) - Geheimdienstchef Patrick Heck hat der Staatsanwaltschaft vergangene Woche einen weiteren Satz geheimer Dokumente zum „Stay Behind“-Netzwerk übergeben. Dabei handelt es sich um Schriftstücke, die von anderen Diensten vor der Freigabe deklassiert werden mussten.

Drei Dienste – aus Italien, den Niederlanden und Deutschland – waren zur Deklassierung von 32 Dokumenten bereit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.