Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Srel-Kommission: Untersuchung könnte ausgesetzt werden
Lokales 25.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Srel-Kommission: Untersuchung könnte ausgesetzt werden

Srel-Kommission: Untersuchung könnte ausgesetzt werden

Archivfoto: Gerry Huberty
Lokales 25.04.2013 Aus unserem online-Archiv

Srel-Kommission: Untersuchung könnte ausgesetzt werden

Wegen Überschneidungen mit dem Bommeleeër-Prozess wird die Enquête-Kommission ihre Arbeit möglicherweise aussetzen. Die Besprechung darüber findet am Donnerstagnachmittag in einer geschlossenen Sitzung im Parlament statt.

(mig) - Wegen Überschneidungen mit dem Bommeleeër-Prozess wird die Enquête-Kommission ihre Arbeit möglicherweise aussetzen. Die Besprechung darüber findet am Donnerstagnachmittag in einer geschlossenen Sitzung im Parlament statt.

Die Kommissionsmitglieder befragen zudem Srel-Direktor Patrick Heck und den Buchhalter des Geheimdienstes zu Budget- und Finanzfragen. "Wir erhoffen uns, auf diese Weise mehr über die Budgetorganisation der Vergangenheit erfahren", sagte Kommissions-Präsident Alex Bodry auf LW-Anfrage.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was nach einem Nebenkriegsschauplatz in der Bommeleeër-Affäre aussah, hat schnell eine Eigendynamik entwickelt. Viele Frage stellen sich über das Innenleben des SREL und dessen Aktivitäten in den vergangenen 50 Jahren.